Prophylaxe

Eine moderne Prophylaxe ist mehr als nur Zahnsteinentfernung. Sie beinhaltet die professionelle Zahnreinigung (PZR), regelmäßige Kontrollen und Aufklärung über Verbesserungsmöglichkeiten in der häuslichen Mundhygiene.

Um auf lange Sicht Erkrankungen der Zähne und des Zahnhalteapparates vorzubeugen, sollte die Prophylaxe je nach individueller Notwendigkeit ein bis vier Mal pro Jahr durchgeführtwerden. Denn: eine regelmäßige und professionelle Zahnreinigung ist der Grundstein einer jeden Mundgesundheit und beugt teuren und langwierigen Behandlungen vor.

> mehr Informationen

PZR - Professionelle Zahnreinigung

Ziel der professionellen Zahnreinigung ist es, die Zähne an den Stellen zu reinigen, die für Sie unerreichbar sind. Unsere speziell ausgebildeten Prophylaxe-Assistentinnen entfernen schonend bakteriellen Biofilm, Zahnstein und sämtliche Verfärbungen (verursacht durch Tee, Kaffee, Zigaretten oder Rotwein). Um Ihnen wieder eine perfekte Reinigung zu Hause zu ermöglichen, die Zähne zu schützen und Ihnen ein frisches Mundgefühl zu geben, werden die Zähne nach der Reinigung poliert und fluoridiert. Das Fluorid stärkt den Zahnschmelz und macht die Zähne widerstandsfähiger gegen Karieserkrankungen.

Im Laufe der Prophylaxe-Sitzung führen wir auf Wunsch auch die Kontrolluntersuchung durch. Diese soll helfen, eventuelle Erkrankungen des Zahnfleisches oder der Zähne möglichst frühzeitig zu erkennen. Es ist wissenschaftlich erwiesen, daß schlechte Zähne und entzündetes Zahnfleisch das Herzinfarkt- und Schlaganfallrisiko sowie die Gefahr von Frühgeburten erhöhen können.

Durch regelmäßige Zahnreinigungen schützen Sie Ihre Zähne, beugen Erkrankungen vor und erhalten ein gesundes Lebensgefühl.

Zahnstein und Verfärbungen
Zahnstein und Verfärbungen
Nach professioneller Zahnreinigung
Nach professioneller Zahnreinigung